Mittwoch, August 24, 2005

 

Elizabeth

Achtung, Achtung, ich hab ein neues Lieblings-Biopic. Oder zumindest kommt es unter meine Top 5! Der Film "Elizabeth" von 1998 ist über die frühen Jahre von Prinzessin und später Königin Elizabeth I. von England. Ich hatte im Frühjahr zufällig einige Biografien über sie gelesen (ja, ich liebe Biografien, so bin ich ja überhaupt erst auf das Thema gekommen!) und wusste so auch über den historischen Background recht gut Bescheid. Cate Blanchett ist brilliant (sie hätte den Oscar damals sooo viel mehr verdient, als Gwyneth Paltrow), die Handlung spannend und der Film alles in allem sehr gut. Teils etwas blutrünstig, viele abgehackte Köpfe und so, aber da kann man ja getrost wegschauen. Vermutlich hab ich aber "Shakespeare in Love" und "Luther" einmal zu oft gesehen. Joseph Fiennes hat mich als Sir Robert nicht überzeugt. Ich hab die ganze Zeit drauf gewartet, dass er anfängt aus Romeo und Julia zu zitieren oder gegen die katholische Kirche zu predigen...

Kommentare:
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
 
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
 
I like your new look!
 
I wish my German wasn't so rusty so that I could better read your blog. I also loved that movie "Elizabeth", I watched it at least a dozen times and Cate Blanchett has such an interesting face, I can never get tired of looking at her! "Shakespeare in Love" was another fav of mine~~
 
Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]





<< Startseite

This page is powered by Blogger. Isn't yours?

Abonnieren Posts [Atom]