Sonntag, Januar 29, 2006

 

Willkommen im Jahr des Hundes

Heute beginnt nach dem chinesischen Kalender das Jahr des Hundes. Da ich im Jahr des Hundes geboren bin, sollte ich in den kommenden 12 Monaten sehr viel Glück haben. Leider kann ich mich nicht mehr daran erinnern, ob 1994, das letzte Jahr des Hundes ein glückliches Jahr für mich war. Vermutlich war es okay. Alles was mir Glück bringen kann, ist mir willkommen. Egal ob es nun Kaminfeger, Glücksschweine oder chinesische Sternzeichen sein sollten!

"Menschen, die im Jahre des Hundes geboren sind, besitzen viele Eigenschaften, die in China als besonders positiv angesehen werden, wie Loyalität, Ehrlichkeit, Freundlichkeit, Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit. Sie sind nicht sehr experimentierfreudig sondern eher konservativ. Auf der anderen Seite sind sie häufig exzentrisch, eigensinnig und sogar egoistisch. Sie sind nicht an Reichtümer und Geld interessiert, sind immer großzügig denn sie haben hohe moralische Ansprüche . Sie passen am besten zu Menschen, die im Jahr des Pferdes, des Tigers oder Hasen geboren sind."
Quelle: Wikipedia

Kommentare:
Allen chinesischsprachigen:
xin nian kuai le!

Und nicht vergessen, etwas Rotes zu tragen! Nur dann hat man Glück!
 
Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]





<< Startseite

This page is powered by Blogger. Isn't yours?

Abonnieren Posts [Atom]